Ferienwohnung Wiek Ferienhaus von privat

Urlaub an der Ostsee auf Rügen verbringen. Ausgewählte Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Wiek buchen von privat. Mieten Sie für Ihren Urlaub am Meer oder am Hafen als Gäste Unterkünfte, wie eine Villa, eine Wohnung, ein Haus, ein Zimmer oder ein Apartment in Wiek. Verbringen Sie Ihre Nächte mit einer schönen Ausstattung, einem Parkplatz, Garten, Terrasse, Sauna, Kamin, WLAN oder Balkon auch in Binz, Baabe, Putbus oder Bergen am Strand mit Meerblick.

Sortieren nach:

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Wiek von privat

Deutschland · Mecklenburg-Vorpommern · Rügen - Ostsee · Wiek Zentrum-Innenstadt
Inserat-Nr. 1509094096
moderne Ferienwohnung im Bäckerhus in Wiek, Whg 5
Last-Minute-Angebot gültig ab: 29.06.2018 bis 15.07.2018 ab 45,00 € pro Tag
moderne Ferienwohnung im Bäckerhus in Wiek, Whg 5
Ferienwohnung mit Wohn-/Schlafraum, Spülmaschine, Terrasse, Fischfiletierplatz und Gefrierschrank für Angler im Außenbereich, großer Garten, Terrasse
Urlaub mit Hund - Nichtraucherwohnung - Internet oder WLAN - Waschmaschine - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 2 Personen, 1 Schlafzimmer, ca. 30 m²
ab 25.00 € pro Nacht
Inserat-Nr. 1328739241
 Ferienhaus Wiek Appartement Windland
Ferienhaus Wiek Appartement Windland
1 Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Küche, 2 Badezimmer,
2 Einzelbetten, 1 Doppelbett,
Urlaub mit Hund - Nichtraucherwohnung - Kamin - Internet oder WLAN - Waschmaschine - Geschirrspüler - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 4 Personen, 2 Schlafzimmer, ca. 114 m²
ab 80.00 € pro Nacht
Deutschland · Mecklenburg Vorpommern · Rügen · Wiek Zentrum-Innenstadt
Inserat-Nr. 1420572706
Ferienhaus Wiek Apartment Wittow
Ferienhaus Wiek Apartment Wittow
1 Schlafzimmer,

Urlaub mit Hund - Nichtraucherwohnung - Internet oder WLAN - Waschmaschine - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 2 Personen, 1 Schlafzimmer, ca. 50 m²
ab 50.00 € pro Nacht

Ferienwohnung Wiek privat:
Strand an der Ostsee in Wiek
Die Gemeinde Wiek befindet sich im Landkreis Vorpommern-Rügen. Sie zählt bescheidene 1147 Einwohner und liegt auf der gleichnamigen Insel Rügen, 30km nordwestlich von Bergen. Im Westen wird Wiek vom Wieker Bodden begrenzt. Dieser besitzt im Süden eine kleine Verbindung zum Meer. 1318 wurde Wiek zum ersten Mal namentlich erwähnt. Es galt zeitweise sogar als Rügens größtes Dorf.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Wiek auf Rügen
Wiek besticht durch wunderschöne Landschaften, einer idyllischen Ruhe und seinem alten Hafen. Diesen legte man ca. Ende des 19. Jahrhunderts an.


Urlaub an den Kreidefelsen auf Rügen
Früher nutzte man ihn für den Kreideabtransport aus den Kreidebrüchen Kap Arkonas und der Fischerei. Heute dient er dem täglichen Fährverkehr zur Insel Hiddensee und auch dem Segel- und Surfsport. Gemeinsam mit ihm restaurierte man auch das heutige Wahrzeichen Wieks – die Kreidebrücke. Die malerische Promenade ist ideal für ausgedehnte Spaziergänge. Auch für Kulturliebhaber ist etwas dabei. In der nach gotischem Stil erbauten Pfarrkirche St. Georg gibt es einen freistehenden Glockenturm zu bestaunen. In dieser Pfarrkirche werden auch regelmäßig Ausstellungen und Musikkonzerte abgehalten. Außerdem besticht der Ort mit seinem außergewöhnlichen „Floridastil“, einer Architektonik, die in dieser Gegend eine große Besonderheit ist. Des weiteren kommen auch junge Menschen und Junggebliebene auf ihre Kosten, denn im Sommer wird am Wieker Hafen alljährlich ein großes Hafenfest abgehalten. Wer allerdings hier einfach nur entspannen möchte, für den sind die wunderschönen Strände und das Meer die ideale Möglichkeit. Hier kann man dem Alltagsstress und den Touristenscharen entkommen, und den Tag bei einem romantischen Sonnenuntergang am Meer ausklingen lassen. Die Landschaft in Wiek zeichnet sich durch üppige Wälder, weite Wiesen und einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt aus. Ob veträumte Buchten und gefährlichen Steilküsten, oder endlos scheinende Sandstrände – Ruhe und Entspannung für die, die sie wünschen, ist hier garantiert. Auch für Hobbyangler sind die Strände und Gewässer verlockend. Wiek ist für sein oft stürmisches Wetter bekannt, jedoch auch für seine vielen Sonnenstunden und der wohltuenden Luft. Deshalb ist Wiek auch ein staatlich anerkannter Ort der Erholung, und besitzt zudem eine gut besuchte Kurklinik.

Gastronomie und kulinarische Besonderheiten in Wiek
Hier setzen Köche auf regionale und vor allem frische Speisen. Da darf natürlich das reichhaltige Angebot an Fisch nicht fehlen, welcher in den eigenen Gewässern Rügens geangelt wird. Ob geräuchert oder im Brötchen als schnellen Snack für unterwegs – hier kann man das Meer sogar schmecken. Wer sich von der etwas exklusiveren Küche verwöhnen lassen möchte, für den gibt es in und um Wiek zahlreiche Feinschmeckerrestaurants. Zu jeder Jahreszeit bekommt man hier etwas Frisches auf den Teller, ob im Frühling zur Heringssaison, oder im Herbst zu den sogenannten Kohlwochen. Es wird nicht an Mühe gespart, den Besuchern Wieks einen unvergesslichen Urlaub zu bescheren.

Der kleine Ferienort Wiek liegt auf der bekannten Ostseeinsel Rügen. Hier ist der ideale Ort um seine Sommerferien zu verbringen. Genießen Sie die Vorzüge eines eigenen Badestrandes, guter Infrastruktur und komfortabler Unterkunftsmöglichkeiten. Besuchen Sie die berühmten Rügener Kreidefelsen, schießen Sie die besten Urlaubsphotos und chillen Sie gemütlich am Ostseestrand.