Ferienwohnung Juliusruh Ferienhaus von privat

Genießen Sie Ihren Urlaub auf Rügen an der Ostsee. Mieten Sie für Ihren Urlaub am Meer oder am Hafen als Gäste Unterkünfte, wie eine Villa, eine Wohnung, ein Haus, ein Zimmer oder ein Apartment im Ostseebad Juliusruh. Verbringen Sie Ihre Nächte mit einer schönen Ausstattung, einem Parkplatz, Garten, Terrasse, Sauna, Kamin, WLAN oder Balkon auch in Sellin, Baabe, am Kap Arkona oder Göhren am Strand mit Meerblick.

Sortieren nach:

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Juliusruh von privat

Inserat-Nr. 1321428003
Dünenresidenz Juliusruh Meeresblick Loft Panorama Sauna Wlan
Dünenresidenz Juliusruh Meeresblick Loft Panorama Sauna Wlan
Sauna Fitnessraum Wlan kostenlos
Urlaub mit Hund - Nichtraucherwohnung - Meerblick oder Seeblick - Internet - Geschirrspüler - Sauna - Parkplatz
Weitere Informationen
 
bis 4 Personen, 1 Schlafzimmer, ca. 65 m²
ab 45.00 € pro Nacht
Inserat-Nr. 1374487314
Strandvilla Juliusruh - Ferienwohnung
Strandvilla Juliusruh - Ferienwohnung "Bernstein"
Verbringen Sie Ihren Urlaub in dieser schönen Ferienwohnung - 25 Meter hinter dem weißen Strand. Die absolute Ruhe: Sie hören nur das Meeresrauschen.
- Nichtraucherwohnung - Meerblick oder Seeblick - Waschmaschine - Geschirrspüler - Parkplatz
Weitere Informationen
 
bis 2 Personen, 1 Schlafzimmer, ca. 44 m²
ab 45.00 € pro Nacht

Ferienwohnung in Juliusruh privat:
Dorf JuliusruhDie größte deutsche Insel hat viel zu bieten und nahezu jede Freizeitaktivität kann hier durchgeführt werden. Mehrere kleine Ortschaften gibt es auf Rügen. Juliusruh ist ein Ortsteil von Breege und lockt mit guten Angeboten für Familien, Paare oder Singles. Egal, ob eine Ferienwohnung oder ein ganzes Haus gemietet werden soll, die Auswahl ist in beiden Fällen groß.

Sehenswürdigkeiten auf Rügen
Zunächst sind es wohl die Kreidefelsen, die jeden Besucher in ihren Bann ziehen. Sie entstanden vor mehr als 50 Millionen Jahren und entwickelten sich unter anderem aus Skeletten von kleinen Lebewesen. Etwa über eine Länge von 15 Kilometern erstreckt sich die Steilküste im Nordosten der Insel. Sie gehört zum Nationalpark und hat teilweise eine Höhe von immerhin 120 Metern.
Der daran angrenzende Buchenwald zählt seit 2011 zum Weltkulturerbe und ist sowohl für Wanderer als auch Naturliebhaber sehenswert.

Freunde der Eisenbahn kommen auf Rügen ganz auf ihre Kosten. Die bis heute aktive Schmalspurbahn wird wie in alten Zeiten mit Dampf betrieben und fährt ihre Passagiere von Putbus bis Göhren. Wer sich für architektonische Kunstwerke interessiert, der sollte sich auf jeden Fall die zierlich anmutenden Kirchen anschauen, welche in Backsteingotik errichtet wurden.

Aktiv die Freizeit genießen
Egal, ob ein Aktivurlaub geplant ist oder lediglich Erholung auf dem Programm steht. In Juliusruh ist beides möglich. Vom Hafen aus können Segler einen Ausflug in die nähere oder weitere Umgebung beginnen. Das gilt auch, wenn dem Wandern oder Radeln der Vorzug gegeben wird. Kleine Spaziergänge oder Radtouren mit der ganzen Familie sind genau so möglich, wie ausgedehnte Touren für Profis.

Der Sandstrand, welcher über eine Länge von etwa 8 Kilometern reicht, eignet sich zum Spielen und Sandburgen bauen. Wer alleine oder mit dem Partner reist, der hat die Möglichkeit, dass er sich zurückzieht und nur den Blick aufs Wasser und die Sonne genießt.

Delikatessen zählen zu den Highlights in Juliusruh
Was wäre ein Seebad ohne ein reichhaltiges Angebot an frischem Fisch. Dieser kann sogar direkt nach dem Fang am Kutter erworben und in der Unterkunft zubereitet werden. Zudem gibt es in Juliusruh eine große Zahl an Restaurants, die für das Wohl ihrer Gäste sorgen. Dazu zählen ebenfalls die Räuchereien, welche den frisch geräucherten Fisch anbieten. Egal, ob Aal, Lachsforelle oder Heilbutt, in den Räucherkaten bekommt jeder Gast den Fisch, welchen er am liebsten mag.