Ferienwohnung Dierhagen Ferienhäuser von privat mieten

Wählen aus exklusiven Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Dierhagen. Traumhaften Ostseeurlaub auf Fischland Darß-Zingst verbringen. Buchen Sie direkt privat vom Vermieter. Urlaub am Meer oder am Hafen als Gäste Unterkünfte, wie ein Apartment, ein Bauernhof, ein Landhaus, ein Bungalow, eine Wohnung, ein Haus oder eine Villa in Dierhagen erleben. Genießen Sie Ihre Nächte mit einer schönen Ausstattung, einer Terrasse, WLAN, Kamin, Parkplatz, Balkon, Garten oder Sauna in Dierhagen.

Sortieren nach:

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Dierhagen

Inserat-Nr. 1427021097
Ferienwohnung
Ferienwohnung "Strandgut"
Genießen Sie den Sonnenuntergang über dem Meer. Genießen Sie die würzige Seeluft. Genießen Sie den feinkönigen Sandstrand. Genießen Sie einfach ...
- Nichtraucherwohnung - Internet - Waschmaschine - Parkplatz
Weitere Informationen
 
bis 4 Personen, 1 Schlafzimmer, ca. 34 m²
ab 40.00 € pro Nacht

Ferienwohnung in Dierhagen:
Willkommen im Ostseebad DierhagenDierhagen ist ein kleiner Ort mit ca. 1500 Einwohnern nordwestlich von Ribnitz-Damgarten. Er liegt direkt zwischen Ostsee und Saaler Bodden vor der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.

Sehenswürdigkeiten und Sehenswertes in DierhagenEinige Sehenswürdigkeiten im Ostseebad sind die Backsteinkirche, die Mitte des 19. Jahrhundert gebaut wurde. Das wunderschöne Waldgebiet Großes Moor mit einer üppigen Flora und Fauna, die malerischen Häfen in Dierhagen und Dändorf sowie die alten Kapitänshäuser und Bauernhöfe, die heute größtenteils Ferienwohnungen und Ferienhäuser enthalten. Besonders der Fremdenverkehr ist in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut worden. Das Ostseebad freut sich über Besucher aus der ganzen Welt.

Urlaub an der Ostsee buchen - Besuch des Darß
Auf dem Weg zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst muss man fast zwangsläufig durch Dierhagen fahren. Es ist ein kleines Ostseebad mit ca. 1.500 Einwohnern direkt zwischen Ostsee und Saaler Bodden. Sonst seiner geringen Größe besteht der Urlaubsort aus mehren Ortsteilen (Im Westen: Strand, Neuhaus, Ost und im Osten: Dändorf, Hof Körkwitz und Dorf). Dank der unmittelbaren Nähe zur Ostsee begann bereits um 1900 der Bade- und Erholungsboom. Dies steigerte sich im letzten Jahrhundert und besonders nach der Wende dermaßen, dass sich der Ort seit 1998 offiziell als staatlich, anerkanntes Seebad bezeichnen darf. Aufgrund des 700 Jahre andauernden Bestehens des ehemaligen Fischdorfes finden im August die Feierlichkeiten im sympathischen Ort. Buchen Sie rechtzeitig Ihr Ferienhaus
am Wasser, typisch reetgedeckt im Ort.

Kurtaxe auf Fischland-Darß-Zingst
Achten Sie bitte auch darauf, das Ihr Aufenthalt hier Kurtaxenpflichtig ist. Mit der Kurtaxe erhalten Sie vielerorts Ermäßigungen und freien Eintritt. Bei Fragen können Sie sich gerne an das freundliche Personal der Kurverwaltung  wenden. Diese sitzen im "Haus des Gastes" und helfen gerne bei Fragen rund um Ihren Urlaub. Besuchen Sie auch die Kaffeemühle, hier bietet sich ein herrlicher Blick aufs Wasser. An der Boddenseite liegen die beiden Sporthäfen. Der moderne Dierhäger Hafen und Wasserwanderrastplatz (Zufahrtstiefe bis 2,30 m) sowie der Boddenhafen  Dändor (Zufahrtstiefe bis 1,50 m). Besonderes Highlight ist ein Spaziergang durch den liebevoll angelegten und gepflegten Kurpark. Ein Meer aus Blumen, Sträuchern und Büschen erwartet Sie. Das Ostseebad besitzt einen langen Badestrand, der in den Sommermonaten zum Baden und chillen und in den Wintermonaten zu lange Strandspaziergängen genutzt wird.

Fotos Dierhagen

reetgedeckte Feriensiedlung nähe der OstseePromenade zum Badestrand Dierhagen
(Bild 1) reetgedeckte Feriensiedlung nähe der Ostsee (Bild 2) Promenade zum Badestrand

Feiner Sandstrand an der Ostsee in Dierhagen
(Bild 1) Radfahrer fahren auf dem Schutzdamm entlang der Ostsee (Bild 2) Feiner Sandstrand