Ferienwohnung USA Ferienhaus von privat

Exklusive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den USA. Buchen Sie Ihre Urlaubsunterkunft in Florida, New York oder Hawaii günstig von privat.

Urlaub in USA:


Sortieren nach:

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den USA von privat

USA · Florida · Fort Meyrs · Fort Meyrs Altstadt
Inserat-Nr. 1348568025
Villa Barra
Villa Barra
2 Schlafzimmer,

- Waschmaschine - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 5 Personen, 2 Schlafzimmer, ca. 70 m²
ab 310.00 € pro Woche

Urlaub in den USA:
Der Amerikanische Staat ist ein faszinierendes und facettenreiches Urlaubsland. Jeder Bundesstaat hat sein Besonderheiten und Traditionen. Denken Sie bitte vor der Einreise an die Visabestimmungen! Eine Erlaubnis für einen begrenzten Aufenthalt einzureisen, kann man bequem übers Internet erbitten.

Alaska:

Alaska ist der größte Bundesstaat und ist umgeben vom Pazifik, dem Nordpolarmeer und dem Beringmeer.
Alaska ragt im Ostsen an die beiden kanadischen Bundesstaaten Yukon Territory und Britisch Columbia.
Wichtige Städte sind u.a. die Hauptstadt Juneau, Anchorage, Fairbanks, Sitka und Ketchikan.
Das Land ist geprägt von Gebirgsketten entlang der südlichen Pazifikküste, dem Yukon-Becken und der Küstenebene am Nordpolarmeer.
Alaska ist reich an vielen kleinen Seen, sowie an Waldflächen. Besonders vielfältig ist die Tier- und Pflanzenwelt Alaskas.
Ein berühmtes Ausflugsziel sind die Naturschutzgebiete und Nationalparks von Denali und Glacier Bay.

Arkansas:
Gößere Städte der Region sind die Hauptstadt Little Rock, Fort Smith, North Little Rock, Pine Bluff, Jonesboro und Fayetteville.
Arkansas besteht aus einer Hochlandregion im Westen bzw. Norden und einer Tieflandregion im Osten bzw. Süden. Berge, dichte Wälder und fruchtbare Ebenen prägen das Bild.
Berühmte Sehenswürdigkeiten sind Arkansas Post National Memorial bei Gillett, der Buffalo National River, Fort Smith National Historic Site, der Hot Springs National Park, Little Rock Central High School National Historic Site und der Pea Ridge National Military Park.

Arizona:
Arizona liegt im Südwesten des Landes und grenzt im Norden an Utah, im Osten an New Mexiko, im Westen an Kalifornien und Nevada und im Süden an Mexiko.
Größere Städte Arizonas sind ide Hauptstadt Phoenix, Tucson, Mesa, Glendale, Tempe und Scottsdale.
Berühmt ist das Land für seine vielen Wüstenlandschaften und Canyons. Im Norden befindet sich der Grand-Canyon-Nationalpark, im Nordosten das Canyon De Chelly National Monument. Im Osten befindet sich der Petrified-Forest-Nationalpark und im Süden der Saguaro-Nationalpark.

Connecticut:
Connecticut liegt nordwestlich von New York, grenzt im Norden an Massachusetts, im Osten an Rhode Island.
Größere Städte sind die Hauptstadt Hartford, Bridgeport, New Haven, Waterbury und Stamford.
Bekannt sind die Strände am Long Island Sound, hier kann man herrlich Bootfahren und Fischen. In den Bergen befinden sich viele beliebte Skigebiete.

Delaware:
Delaware grenzt im Norden an Pennsylvania, im Osten an den Delaware River, die Delawarebai den Atlantischen Ozean und im Süden bzw. im Westen an Maryland. Wichtige Städte sind die Hauptstadt Dover, Wilmington, Newark, Milford und Elsmere.
Besonders die Strände in Delaware sind erwähnenswert, hier kann man Schwimmen, Segeln u.v.m..

Colorado:
Herzlich willkommen in Colorado, dem 38. Bundesstaat der USA.
Colorado grenzt im Norden an Wyoming und Nebraska, im Osten an Nebraska und Kansas, im Süden an Oklahoma und New Mexico und im Westen an Utah. Der Staat wird durchzogen von den Rocky Mountains.
Größere Städte in Colorado sind die Hauptstadt Denver, Colorado Springs, Aurora, Lakewood, Pueblo, Arvada und Fort Collins.
3 der bedeutendsten nordamerikanischen Flüsse, der Colorada, der Arkansas sowie der Rio Grande verlaufen verlaufen durch Colorado.
Es gibt 4 größere Nationalparks in Colorado, den Black-Canyon-of-the-Gunnison-Nationalpark, Great-Sand-Dunes-Nationalpark, Mesa-Verde-Nationalpark und den Rocky-Mountain-Nationalpark.
Der Bundesstaat ist reich an nationalen Monumenten wie z.B. Canyons of the Ancients National Monument, Colorado National Monument, Dinosaur National Monument, Florissant Fossil Beds National Monument, Hovenweep National Monument, Yucca House National Monument.

Bungalow in Alabama:

Alabama liegt im Süden der USA, angrenzend im Norden an Tennessee, im Osten an Georgia, im Westen an Mississippi und im Südosten an Florida.
In Alabama gibt es zahlreiche Flüsse und Seen. Das Land ist größtenteils von Wald bedeckt. Im Süden erreicht man den Golf von Mexiko an der Stadt Mobile. Hauptstadt des US-Bundesstaates ist Montgomery. Größere Städte in der Umgebung sind Birmingham, Mobile, Huntsville, Tuscaloosa, Hoover, Dothan, Decatur, Auburn, Gadsden, Florence, Madison, Vestavia Hills und Prattville.
Sehenswürdigkeiten sind die 4 Staatswälder, das Birmingham Museum of Art in Birmingham, sowie das Huntsville Museum of Art in Huntsville und das Montgomery Museum of Fine Arts in Montgomery.

Washington DC:

Hauptstadt und Regierungssitz der Vereinigten Staaten von Amerika.
Washington D.C. wurde benannt nach George Washington, dem Oberbefehlshaber im Unabhängigkeitskrieg und ersten Präsidenten der Vereinigten Staate. Washington D.C. grenzt im Norden, bzw. Osten an Maryland und im Südwesten an Virginia.
Bekannte Gebäude und Sehenswürdigkeiten sind u.a. das Weiße Haus, das Kapitol, das Pentagon in Arlington, das Lincoln Memorial, die National Gallery of Art sowie Washington Monument.